Cambodia: pfuh, heiß hier!

Höchste Zeit, dass ich mich mal wieder melde! Mirjam liegt geschlaucht neben mir. Draußen hats 38 Grad im Schatten.

Wir sind vor 5 Stunden am Angkor International Airport Siem Riep gelandet. War nur ein Katzensprung, leider haben wir in Bangkok zeitig zum Flughafen müssen und jetlagbedingt nur 2 Stunden geschlafen.

Die Straßen werden schon für das „Khmer New Year 2015“ geschmückt. Am 13. April wird hier das neue Jahr gefeiert.

IMG_2316

Vorhin haben wir den Markt besucht und die Küche der Khmer verkostet. Sehr lecker und definitiv einen eigenen Blog-Eintrag Wert! Stay tuned! Wir melden uns wieder, vorher besuchen wir noch Angkor Wat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworte folgende Rechenaufgabe (ergänze die fehlende Stelle) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.