Bild

Flug EK126 Wien – Dubai

Unser kurzer Abstecher in der Business Class war zugegebener Maßen sehr angenehm. Man hat wesentlich mehr Platz und kann sich ganz ausstrecken…

IMG_2062

Auch kulinarisch wurden wir nicht enttäuscht. Lachs und Geflügel, beides geräuchert, bildeten die Vorspeise. Danach gab’s Lamm für Stefan und Fisch mit Garnele & Jakobsmuschel für mich. Nicht nur eine Freude für den Gaumen, sondern auch für das Auge.

IMG_2075IMG_2070

IMG_2079IMG_2076

Ganz besonders zu erwähnen sei noch die Weinbegleitung – Champagner und edle Tropen aus Frankreich und Italien und zum Abschluss auch noch Portwein. Wenn man das alles trinkt, hat man so einen Hubschrauber, dass man keinen Flieger mehr zum Fliegen braucht.

IMG_2056 IMG_2057 IMG_2061

2 Gedanken zu „Flug EK126 Wien – Dubai

  1. Bist du d****rt, ich hätte es nie geglaubt, bis ich’s selbst erlebt habe: Business Class fliegen ist noch viel toller, als ich es für möglich gehalten hab. Natürlich ist das Essen besser, feiner und üppiger, man bekommt mehr Schmankerl zwischendurch und auch der Champagner zum Ablug drückt einen entspannt in den Sitz. Aber das Besondere ist der verstellbare Sitz und der Platz. Ich hatte ja keine Ahnung, wie ausgeruht und entspannt man aus einem 5 Stunden-Flug aussteigen kann. Wirklich eine tolle Erfahrung. Danke an Emirates für das kostenlose Upgrade. Und: gerne mal wieder 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beantworte folgende Rechenaufgabe (ergänze die fehlende Stelle) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.